StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Federschwinge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Federschwinge

avatar

Bildnachweis :
http://piqs.de/fotos/search/Katze/149714.html
Stars :
14

Charaktereigenschaften
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
50/50  (50/50)
Erfahrung:
9/10  (9/10)

BeitragThema: Federschwinge   So März 03, 2013 1:11 am

{Federschwinge}

Alter: 36 Monde
Geschlecht: weiblich
Clan: Herbst Clan
Rang: Heilerin


Aussehen

Fellfarbe: Federschwinge hat braunes Fell mit schwarzen Streifen. Ihre Beine sind zur Hälfte weiß ebenso ist ihre Brust und Schnauze weiß.
Augenfarbe: Sie hat außergewöhnliche und kühle hellblaue Augen, die undurchdringlich sein können, aber auch sehr beruhigend. Meist sieht man die Gefühle darin, wie man in einem Buch lesen kann.
Besonderheiten: An ihrem einem Ohr sieht man 2 leichte Einrisse, die von Zähnen kamen und am anderem Ohr drei tiefe Einrisse, die von einem krallenhieb stammen. Ebenfalls hat sie an der rechten Flanke eine ordentliche Narbe, von einem Krallenhieb.
Allgemeines Aussehen:
Federschwinge hat eine kräftige Statur, aber auch eine zierliche. Ihre Statur ist nicht die größte, aber dafür ist sie sehr schlank und schmal gebaut. Ihr Schweif ist normal lang und nicht sehr buschig. Sie hat kräftige Oberschenkel und abgerundete Ohren. Ihre Krallen sind ziemlich lang und spitz, da sie sie fast nie gebraucht und sie so auch nicht abgeschliffen werden, außerdem hat sie keine wirklich sehr scharfen Zähne. Sie sind eher kurz und stumpf. Sie hat eine sehr federnde Gangart, die man eigentlich sofort bemerkt. Wenn man vor ihr steht bekommt man nicht das Gefühl, dass vor einem eine Clan Katze steht, die einen verscheuchen will, sondern eine nette und freundliche Kätzin. Ihr Fell ist etwas länger, jedoch hängt es nicht runter, und ist deshalb schnell verwuschelt. Ihr Fell ist in einem schönen Braun, das so wie das einer Eiche aussieht. Darin sieht unregelmäßige Schwarze Streifen. Am Rücken gehen sie zusammen und werde an der Flanke zu einem Streifen, der sich bis zu der Schweifspitze zieht. Ihre Brust, sowie ihre Schnauze ist weiß und jeweils die untere Hälfte ihrer Beine auch. Ihr Gesicht, sowie Ohren sind etwas heller als der Rest. Sie hat außergewöhnlich hellblaue Augen die förmlich von ihrem Fell herausstechen. Manchmal sind sie sehr hart und undurchdringlich, doch anderen Tages wirken sie sehr sanft und freundlich.


Charakter

Vorlieben: Federschwinge liebt es ihrem Clan etwas Gutes zu tun, und andere Katzen zu heilen. Außerdem findet sie es immer schön, den Kriegern zu zuhören was sie so erlebt haben, was für Abenteuer. Sie mag es, wenn es mal ruhig ist und freut sich immer, wenn alle Katzen gesund ist, und die Kinderstube voll ist. Auch wenn es manchmal sehr anstrengend wird, liebt sie ihren „job“ mehr als alles anderes, und kann sich nicht vorstellen, Kriegerin zu sein.
Abneigungen: Federschwinge kann es nicht ausstehen wenn jemand ihren Vorrat stehlen will, da es auch immer ein Weg ist, diese zu sammeln und sie nicht immer wachsen. Auch mag sie die Blattleere überhaupt nicht. In dieser Zeit sterben die meisten Katzen, vor allem an grünem Husten und weil nicht genug Katzenminze vorhanden ist. Was sie auch nicht mag, wenn Krieger einen Unsinn machen und sich dabei verletzen. Federschwinge mag auch Bienen nicht besonders, da sie weiß, dass die kleinen Tiere einen schmerzhaften Stich verpassen können.
Stärken: Ihre Stärke ist es natürlich auf Schlag sofort zu wissen, wie man ein Kraut benutzt und wofür es gut ist und natürlich auch das behandeln von Katzen ist ihre Stärke. Ihre Stärke ist es auch sehr schnell zu laufen, wenn sie zum Beispiel gerade beim Kräuter sammeln ist, und von einem Clan Gefährten gerufen wird, weil etwas passiert ist.
Schwächen: Ihre Schwäche ist es zu kämpfen. Sie kann zwar einige Kampf Techniken, jedoch kann sie diese nicht gut, weshalb sie meistens gar nicht erst versucht sich zu wehren, falls sie mal angegriffen werden sollte. Was sie auch nicht gut kann ist Jagen, JagdTraining hatte sie in der kurzen Zeit als Krieger Schülerin eher weniger gehabt. Auch ist eine Schwäche von ihr, dass sie großen Respekt vor Bienen hat. Sie hat auch eine Allergie gegen Bienen, jedoch weiß sie das nicht, da sie noch nicht gestochen wurde.
Wünsche: Besondere Wünsche hat sie nicht. Nur wünscht sie sich, dass sie sich niemals verliebt, und später einen Schüler gut ausbilden kann, sodass sie früher oder später mit dem gewissen sterben kann, dass sie einen guten Nachfolger hat.
Allgemeiner Charakter:
Federschwinge hat einen relativ ruhigen Charakter. Sie ist eine freundliche und herzliche Kätzin, die wirklich jedem hilft. Selbst wenn sie die Katze nicht kennt, könnte sie diese nicht im Stich lassen. Sie geht mit jeder Katze sanft um, aber wenn sie nicht das tut, was gut für sie ist, wird sie sehr energisch und streng. Sie will immer das Beste für den Clan und tut immer alles was in ihrer Macht steht. auch verschweigt sie den Katzen die Wahrheit nicht und kann sie eigentlich immer verstehen, außer wenn es um Gefährten geht. Sie findet es zwar schade, dass sie niemals eigene jungen haben kann, aber das ist ihr bewusst, und sie hält sich stark daran sich nicht zu verlieben. Wenn aber jemand allzu grob zu ihr ist, kann sie aber auch schon ganz schön kratzbürstig sein. Sie nimmt ihren Posten sehr ernst und versteht über Wunden oder ähnliches keinen Spaß. Man sieht die Heilerin eigentlich nie traurig da sitzen, da sie eigentlich nie Probleme hat. Gerne ist sie mit Freunden zusammen, und sollte sie in einer not Situation sein, scheut sie nicht mal die krallen auszufahren, und die alten Kampf Techniken anzuwenden. Aber nur, wenn es wirklich eine Not Situation ist, und nicht wenn sie auf einmal angegriffen wird. Sie nimmt immer gerne Hilfe an, und man hört eigentlich nie aus ihrem Mund: „Das kann ich alleine!“ Das hat sie früher oft gesagt, aber jetzt weiß sie, dass es besser ist wenn sie Hilfe annimmt und sie mag es wenn sie nicht alleine ist. Sie ist immer froh wenn jemand im heilerbau ist, sei es eine gesunde Katze, und mit ihr redet. Auch gibt sie sich gerne mit anderen Kriegern die Zunge, auch wenn sie meistens nicht so viel zu erzählen hat.


Vergangeness

Glückliche Erinnerungen:
-Schüler Zeremonie
-Zeremonie zur Heilerin
-Das Gefühl nicht mehr hilflos zu sein
Schlechte Erinnerungen;
-Tod ihrer Familie
-Begegnung mit Dachs
Allgemeine Vergangenheit: Federschwinge wurde im HerbstClan in einem reinem Kätzinnen Wurf geboren. Obwohl die ehemalige Heilerin da gewesen war. Bienenruf war einfach zu schwach! Sie und ihre Geschwister waren trotzdem relativ kräftig. Ihre Ziehmutter war Lärchenpelz, sie hatte einen relativ großen Wurf, doch noch genug Milch. Sie wurden also größer und spielten oft miteinander. Eines Tages entwischten sie dem Lager und stahlen sich aus dem Lager. Leider starb während dieser Aktion Finkenjunges, weshalb sie und Flammenjunges sehr traurig waren und auch mächtigen Ärger bekamen. Weiterhin wuchsen sie besonders behutsam auf. Ihr Vater beobachtete sie ständig. Dann wurden die beiden Schüler und auf einer Patrouille, begegneten sie einem Dachs. In der Patrouille waren nur Flammenjunges, Elritzensturm,ein anderer Krieger und sie. Der Dachs stürzte sich auf Flammenjunges, doch Elritzensturm schubste sie weg, dabei wurde ihm jedoch das Leben genommen. Kurz darauf starb auch Flammenjunges, weil sie schwer verletzt war. Federschwinge, damals Federpfote, wusste nicht was sie machen sollte, und musste zusehen wie sie starb. Der andere Krieger hatte den Dachs in der Zeit verscheucht. Seit dem Tag an, schwor sie sich nie mehr zugucken zu müssen, wie eine Katze stirbt, und so hilflos zu sein. Schon vorher hatte sie sich ein bisschen für heilen interssiert, aber das wurde ihr erst in dem Moment klar, dass sie lieber Heiler Schülerin sein möchte. Sie wurde also Heilerschülerin und lernte fleißig. Es dauerte lange, und als ihre Mentorin sehr alt wurde, und der SternenClan ihr einen Traum geschickt hatte, dass Federpfote bereit wäre, wurde sie auf der nächsten Heiler Versammlung ernannt. Sie war unglaublich stolz und sehr fasziniert wie das Geschehen ist, seitdem findet sie es sogar noch viel besser Heilerin zu sein, denn sie hat eine Verbindung zum Sternenclan, und darf den Mondstein sehen und dauernd diese wundervollen Versammlungen durchmachen. Kurz darauf trat ihre Mentorin zurück und sie wurde die Heilerin des HerbstClans. Sie wusste, dass sie dafür aufgab junge zu haben, aber für sie fühlt es sich so an, als wären alle Katzen des Clans irgendwie ihre Jungen, weil sie sie heilt. Ihre eine Schwester wurde die gefährtin von Seelenstern, und bekamen ihre Nichte, Traumnacht.


Familie

Mutter: Bienenruf, hellbraune Kätzin mit blauen Augen, Königin, HerbstClan, verstarb bei der Geburt, keine besondere Beziehung -> nie wirklich gekannt
Vater: Elritzensturm, braun getigerter Kater mit grünen Augen, Krieger, HerbstClan, vom Dachs gerissen, Vorbild
Geschwister; Finkenjunges, braune Kätzin mit grünen Augen, verstarb als junges, keine besondere Beziehung|
Flammenpfote, hellbraun getigerte Kätzin mit blauen Augen, von einem Dachs gerissen, keine besondere Beziehung



Your Face

Name: Lucy
Alter: 12
Wie hast du hier her Gefunden?: In einem anderem Forum, durch Mythenstern

Hoffe geht so okay


Zuletzt von Federschwinge am So März 10, 2013 12:13 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mythenstern
Admin
avatar

Rang :
Anführerin
Bildnachweis :
FOLGT
Stars :
232

Charaktereigenschaften
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
50/50  (50/50)
Erfahrung:
8/10  (8/10)

BeitragThema: Re: Federschwinge   So März 03, 2013 1:26 am


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://snow-cats.forumieren.com
 

Federschwinge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Silberfeder | A silver feather...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Snow Cats :: Wichtiges :: Charakterbogen :: Angenommen-