StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Das Große Feld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Mythenstern
Admin
avatar

Rang :
Anführerin
Bildnachweis :
FOLGT
Stars :
232

Charaktereigenschaften
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
50/50  (50/50)
Erfahrung:
8/10  (8/10)

BeitragThema: Das Große Feld   Sa März 02, 2013 3:03 pm

Dies ist der Platz für starke Streuner, für welche die nicht in der Stadt lebten. Hier ist ein großes Feld mit mehreren Schäunen. Es ist ein beliebter Schlafplatz der Streuner, da auch viel Beute im Heu herumläuft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://snow-cats.forumieren.com
Schokolade

avatar

Bildnachweis :
...
Stars :
17

Charaktereigenschaften
Lebensenergie:
100/100  (100/100)
Gesundheit:
50/50  (50/50)
Erfahrung:
3/10  (3/10)

BeitragThema: Re: Das Große Feld   Mi März 27, 2013 10:03 am

Schokolade lief gerade über den frostigen Boden des Feldes. Sie hielt kurz an um sich umzusehen, dann zog sie zitternd weiter. Sie lief in richtung einer Scheune und schüttelte sich kurz, als ein kalter Wind ihr Fell zersauste.
Mit knurrendem Magen und hängendem Schwanz betrat sie die Scheune und sah sich in dem dunklen Ort um.
Es dauerte eine Weile, dann hatte sie sich an die dunkelheit gewöhnt und konnte alles klar sehen. Sie trottete zu einer Stelle wo viele Heuballen waren und sprang auf einen hinauf. sie war zwar nun ungefähr eine Fuchslänge über dem Holzboden und stampfte nun das Heu platt, welches senkrecht aufstand, damit sie sich daran nicht pikste. Sie war nun einigermaßen mit ihrem Nest fertig, dann sprang sie auch wieder von dem Heuballen und prüfte die Luft. Sie witterte eine Maus die gerade vorsichtig aus ihrem Loch kam, um etwas Nahrung zu finden. Schokolade kauerte sich in Jagdstellung und wartete. Die Maus huschte schnell vorwärts und Schokolade sprang auf sie los. Sie erfasste sie und tötete sie mit einem schnellen Biss. Sie verschlang die Maus um ihren Hunger zu stillen und vergrub die Knochen außerhalb der Scheune. Sie lief wieder in die Scheune und sprang in ihr Heunest, welches sie sich auf dem Heuballen zurecht gestampft hatte.
Sie legte sich hinein und rollte sich eng zusammen. Sie war lange gereist, nachdem die Kätzin sie verlassen hatte und lange nicht geschlafen. Ruhig schlief sie ein.
Nach einiger Zeit wachte sie wieder auf. Sie war nun ausgeschlafen und satt. Sie sprang vom Heuballen und lief aus der Scheune. Sie vermisste die Kätzin sehr die sie aufgezogen hatte und schüttelte sich kurz. Ein weiterer Wind zog auf, direkt ind en Wald hinein, als ob der Wald sie rufen würde. Ihre Ohren zuckten kurz und ohne es zu bemerkten lief sie los, direkt auf den Wald zu. Ihre Pfoten trugen sie in den Wald und sie wich ohne es wirklich zu bemerken jedem Baum aus. Nach kurzer Zeit wurde der Boden etwas sumpfiger und sie landete ei einer INsel.


---> Die Tauinsel vom HerbstClan

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Das Große Feld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe
» [Armada]wie groß....???
» X-Wing in groß

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Snow Cats :: Rollenspiel :: Streuner-